Schamanische Trommelreisen

Schamanische Trommelreisen:

Jeden 2.ten Freitag im Monat -   

(im Wechsel mit Henriette Tenschert und mit Roswitha Farnsworth)                               

Termine demnächst hier zu finden

 

 

Die schamanische Reise ist ein spiritueller Weg zu sich selbst und ein einzigartiger Weg der Selbsterkundung.

Es ist eine uralte und zugleich aktuelle Technik. Sie erlaubt die Rückkehr zu den Wurzeln der eigenen Seele. Schamanisches Reisen bedeutet, sich mit Hilfe rhythmischer Trommelmusik in einen entspannten Zustand/Trance zu versetzen und so in die Bildersprache der Seele einzutauchen und kennen zu lernen. Die daraus entnommenen Erkenntnisse, können wertvolle Hilfen im Alltag sein, im Umgang mit uns selbst, mit der Natur und anderen.          

Ausgleich: 20,-- €                               

 

NÄHERE INFORMATIONEN BEKOMMEN SIE GERNE

über das Kontaktformular