SKULPTUREN WORKSHOPS MIT NONAD 2018

Medusa
"Medusa" - Work in Process von Patricia, Workshop im Frühling 2017 - Roswitha Farnsworth

  SKULPTUREN

WochenendWORKSHOPs

MIT NONAD

 

Bildhauerei - aufbauende Technik

 

Dieses Wochenende soll vor allem Spaß machen und uns in einen wunderbaren intensiven kreativen Prozess bringen. So ganz nebenbei, werden wir viel Neues erfahren und mit vielen Inspirationen nach Hause gehen.

 

Termine 2018 Wochenende:

 

21. September bis 23. September 2018

 

19. Oktober bis 21. Oktober 2018 

 

Zeiten:

Freitag:    18 - 22 Uhr

Samstag:  10 – 17 Uhr 

Sonntag:   10 – 17 Uhr

 

Die patentierte Marke NonaD ist ein Werkstoff, speziell für den Außenbereich konzipiert - frostsicher, wetterbeständig, sehr robust mit hervorragenden groben und feinen Modelliereigenschaften.

 

Die ultimative Alternative zu Beton, Stein und Ton!

 

Stelen (hohe schlanke Säulen), abstraktes, figürliches, aber auch Vogeltränken, Sitzpilze, Sitzsteine, Blumen,

alles was das Herz eines kreativen Menschen höher schlagen lässt!

 

Alles ist möglich!

 

Der Workshop ist geeignet für professionelle Künstler, sowie Menschen, die zum ersten Mal plastisch arbeiten möchten.

 

Unsere Werke sind auch für den dauerhaften Verbleib im öffentlichen Raum geeignet (natürlich auch für Innen).

 

Im Workshop erlernen Sie bildhauerische Grundtechniken - modellieren mit NonaD und alles wissenswerte, um später selbst lebensgroße Skulpturen für den Außenbereich (Öffentlichen Raum) herzustellen.

Das besondere an NonaD - NonaD ist unkompliziert und sehr sinnlich!

Auch ohne Vorkenntnisse erzielen Sie schöne vorzeigbare Werke.

 

Wir beginnen mit dem Bau eines stabilen Objektträgers. 

Grundlage ist eine vorbereitete Metallarmierung - diese bereite ich auf Wunsch,  nach Ihren Angaben vor. Die eigentliche Form wird gebogen aus Draht, evtl. Bauschaum, Füllstoffe, Styropor.

Gerne können Sie auch in einen freien künstlerischen Prozess eintauchen (Hierbei sind Erfahrungen mit NonaD sinnvoll).

Vielleicht möchten Sie Ihren Objektträger selbst herstellen aus verschiedenen Materialien wie Stäbe, Holzlatten, Draht u.s.w, oder bevorzugen eine vorbereitete Metallarmierung mit Ihrer Idee. 

 

Auch hier,- die Grundstruktur biegen wir aus Draht. Schließlich beginnen wir das modellieren mit NonaD, ein sehr sinnliches Erlebnis. Mit NonaD modellieren wir dann die gewünschte Form unseres Werkes. Nach der Formgebung können auch noch Verschönerungen mit Mosaik und/oder Farbe vorgenommen werden - so entstehen wunderschöne, wertvolle Unikate.

Im Atelier erwarten Sie wunderbare Materialien.

Eine Vorbesprechung bezüglich Ihrer Ideen erfolgt telefonisch oder per mail!

 

Gutscheine erhältlich!

 

Freuen Sie sich auf ein schönes entspanntes Wochenende mit netten Menschen.

Gönnen Sie sich die Zeit für sich.

 

 

Mittagspause ca. 13 Uhr bis 14 Uhr!

 Nach Wunsch: Selbstgekochte Suppe oder Eintopf 5,00 €

oder Lieferservice der umliegenden Gastronomie.

Kaffee/Tee/Knabberei sind inklusive!

 

KOSTEN: Workshopkosten 320,00 €

inklusive Material:

individuelle Metallarmierungen geschweißt (bis max. 80 cm) oder Holzstäbe/Latten und Bauschaum,

NonaD 20 kg, Draht, Kleinteile, bunte Bruchfliesen, Glas, Nuggets, Spiegel, Farben, Handschuhe, Tiefengrund.

 

Maximal 8 Teilnehmer mit max. einem Partner -

 

Wir arbeiten im Atelier Farnsworth

in der Kunstwerkstatt Viermament.

Melden Sie sich am besten gleich an!

 

Anmeldegebühr  100,- €

 

Sehen Sie auch die Empfehlungen für Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Ateliers.

 

  

 

 


BITTE HIER ANMELDEN!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.